12.08.2020 von Emily Buschner

Mein erstes Lehrjahr

Hallöchen, ich möchte mich bei allen – hoffentlich bereits neugierig gewordenen – Ausbildungssuchenden, begeisterten Urlaubern oder Regionsinteressenten vorstellen. Mein Name ist Emily, ich bin 23 Jahre alt und habe im September 2019 meine Ausbildung zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit beim Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg begonnen. Nach vielen neuen Eindrücken freue ich mich, das erste Lehrjahr erfolgreich gemeistert zu haben und mit neuen Herausforderungen in das zweite Lehrjahr einzusteigen.

Was genau macht eigentlich eine Kauffrau für Tourismus und Freizeit? In erster Linie sind wir die Ansprechpartner für unsere Gäste vor Ort. Wir möchten die Urlauber nicht in die Ferne schicken, sondern direkt zu uns holen. Dafür übernehmen wir eine beratende Funktion, buchen den Aufenthalt und sorgen letztlich dafür, dass im Urlaub dann alles klappt. Da wir auch ausländische Gäste willkommen heißen, müssen wir sowohl über gute Deutsch- und Englischkenntnisse verfügen.

Begonnen hat meine Ausbildung direkt mit einer Woche Berufsschule. Durch mein vorangeganes Studium, war es für mich zunächst ungewohnt, wieder die „Schulbank zu drücken“. Vorgegebene Stundenpläne, überschaubare Klassen, genaue Vorgaben zum Thema Selbstrecherche hatten mich wieder. Dennoch gehört viel Eigenverantwortung dazu, denn die Berufsschule ist trotz der vertrauten Lernatmosphäre kein Vergleich zur weiterführenden Schule.

Im Laufe des ersten Lehrjahrs durfte ich aber auch in viele andere Bereiche schnuppern und meine Kollegen mit vielen Fragen überhäufen. Mein erster Arbeitseinsatz begann im Familienpark in Großkoschen. Dort liegt der Schwerpunkt der Ausbildung im Gästeservice: Das telefonische und digitale Beantworten von Anfragen und Buchungen sowie das Ein- und Auschecken unserer Gäste. In der Verbandsleitung war ich bisher im Finanzmanagement, Controlling und Marketing tätig. In der Projektentwicklung des Zweckverbandes bekam ich einen ersten Eindruck von den vielen planerischen Aufgaben eines Zweckverbandes. Die Büros der Projektentwicklung befinden sich am Stadthafen Senftenberg, sodass man einen genialen Ausblick auf den Senftenberger See hat. Auch in unserem Spielgarten im Familienpark gab es alle Hände voll zu tun: Dort war ich Teil unseres Animationsteams und plante tolle Freizeitbeschäftigungen für unsere kleinen Gäste.

Derzeit befinde ich mich im Komfortcamping in Niemtsch. Auch hier liegen meine Aufgaben überwiegend im Bereich Gästeservice. Das für mich persönlich Allerbeste: Auf den Komfortcampingplatz dürfen unsere Gäste ihre lieben Vierbeiner mitbringen und gelegentlich schaut auch mal eine Fellnase bei uns in der Rezeption vorbei.

Falls ihr neugierig geworden seid, dürft ihr auf weitere Azubi-Beiträge gespannt sein. Bis bald!

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
iiQ-Check
Dieses Widget dient ausschließlich der Darstellung von anonymen Bewertungstexten und eines Scores. Der Inhalt des Widgets wird von dem Server ConsultiiQ GmbH geladen, hierbei wird technisch bedingt die IP-Adresse des Nutzers übertragen. Eine Speicherung der IP-Adresse findet nicht statt. Es werden keine weiteren Daten über das Widget erhoben oder gespeichert.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Tag Manager