24.08.2020 von Celin Felsch

5 Gründe für deine Ausbildung am Senftenberger See

Hey! Ich bin Celin, 19 Jahre jung, habe meine Ausbildung beim Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg erfolgreich abgeschlossen und bin nun im Gästeservice tätig. Im Juni 2017 habe ich mich kurzfristig für eine Ausbildungsstelle beworben. Da meine Bewerbung überzeugen konnte, wurde ich nach dem Bewerbungsgespräch sofort zur Vertragsunterzeichnung eingeladen. Eine Ausbildung 200 Meter von meiner Haustür entfernt überzeugte mich, meine Pläne das Abitur zu machen und zu studieren über den Haufen zu werfen. Gesagt, getan – ich unterschrieb den Vertrag, machte Ende Juli meinen 10.Klasse Abschluss und stürzte mich am 01.09.2017 ins Abenteuer Lausitzer Seenland.

In den ersten Wochen im Familienpark Senftenberger See merkte ich, dass der Beruf Kauffrau für Tourismus und Freizeit wie für mich gemacht ist. Warum die Ausbildung am Senftenberger See vielleicht auch genau das Richtige für dich sein könnte, habe ich hier zusammengefasst:

1.    Bei uns bist du sofort Teil des Teams
In allen Bereichen sind die Kollegen sehr freundlich, kompetent und bei Fragen jederzeit für dich da. Immerhin arbeiten wir dort, wo andere Urlaub machen – dieses gute Betriebsklima wird natürlich auch von den Gästen wahrgenommen. Und da ist die Arbeit in einer wunderschönen Location natürlich ein Bonus.

 2.    Du lernst verschiedenste Bereiche und damit die verschiedensten Gäste kennen
Die Ausbildung ist gekennzeichnet von Abwechslung. Du hast Einblicke in unser Strandhotel, sowie in die Camping- und Ferienhausbereiche. Außerdem lernst du den Umgang mit unseren kleinsten Gästen im Spielgarten und begleitest die Mitarbeiter in der Hauswirtschaft und Haustechnik bei deren Aufgaben. Auch sehr spannend sind die Einsätze in den Bereichen Finanz- und Personalmanagement, sowie im Marketing und Controlling.

 3.    Du wendest den theoretischen Schulstoff in der Praxis an
Im Unternehmen gibt es für fast alle theoretischen Themen einen passenden Ansprechpartner um offene Fragen zu klären. Die in der Berufsschule erlernten Kenntnisse z. B. zum Gästekontakt, zur Buchhaltung oder zur touristischen Produktgestaltung kannst du wunderbar verinnerlichen und einbringen.

 4.    Ständiger Gästekontakt macht dich selbstbewusster
Wenn ich an die ersten Wochen zurückdenke, sehe ich vor mir eine super schüchterne Celin, die sehr ruhig und zurückhaltend im Umgang mit Gästen ist. Selbstbewusster wurde ich durch die ständige Interaktion mit unseren Gästen, die von Anfang an hohe Verantwortung und durch hilfreiche Verbesserungsvorschläge von meinen Kollegen.

5.    Du kannst auch außerhalb der Arbeit das Gelernte anwenden
Sehr praktisch ist, dass du viel von deiner Ausbildung im Alltag anwenden kannst. Noch vor 3 Jahren, hatte ich große Angst irgendwo anzurufen. Durch die Arbeit und das tägliche Telefonieren fällt mir dies mittlerweile gar nicht mehr schwer. Auch im Gespräch mit fremden Menschen bin ich viel sicherer geworden. Der für mich tollste Punkt ist aber, der bessere Überblick beim Buchen meiner eigenen Urlaubsreisen. Durch die Fragen unserer Gäste, weiß ich nun ganz genau, worauf ich achten muss.

Bis zum nächsten Beitrag!

 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
iiQ-Check
Dieses Widget dient ausschließlich der Darstellung von anonymen Bewertungstexten und eines Scores. Der Inhalt des Widgets wird von dem Server ConsultiiQ GmbH geladen, hierbei wird technisch bedingt die IP-Adresse des Nutzers übertragen. Eine Speicherung der IP-Adresse findet nicht statt. Es werden keine weiteren Daten über das Widget erhoben oder gespeichert.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Tag Manager